Helau und Alaaf…

Am 02.02.2018 wurde die Vergabe der Halbjahreszeugnisse bunt gefeiert.
Unser alljährliches Faschingstreiben erreichte den Höhepunkt. Mit Trommeln, Rasseln und lautem Geschrei ging es mit einer Polonaise durch unsere Grundschule. Zur Eröffnung in unserer Aula wurde getanzt, gelacht und gespielt. Selbstverständlich durften an diesem Tag frische Pfannkuchen nicht fehlen. Es überrascht nicht, dass zu solch einem Fest auch gern einer von dem Lieblingsgebäck mit Senf gefüllt und auch seinen kulinarischen Abnehmer gefunden hat, der später dafür prämiert worden ist. Alle Klassenräume waren für unsere Schlaufüchse geöffnet in denen die verschiedensten Spiele angeboten wurden. So ging es vom Eierlauf über das Dosenwerfen über zum Limbo-, Stuhl- und Huttanz, bis hin zu Geschicklichkeitsübungen bei denen unsere Kinder viel Feingefühl bewiesen haben.
Auch die Lehrer und Erzieher hatten viel Spaß und waren über die Vielzahl toller ausgesuchter Kostüme beeindruckt. Somit läuteten wir die Winterferien farbenfroh ein.

Zurück