Lesetüten von Thalia

Zum Ende des letzten Schuljahres durfte unsere Schule mit Hilfe der Filiale Thalia in Günthersdorf an der Aktion „Lesetüten“ teilnehmen. Unsere damaligen ersten Klassen konnten ein Geschenk für die zukünftigen Erstklässler vorbereiten. Thalia schickte uns 44 Lesetüten, die darauf warteten bunt gestaltet zu werden.
Also hieß es: „Ran an die Stifte“.
Mit viel Mühe und Geduld entstanden tolle Geschenke für unsere Neuankömmlinge.
Die fertig bemalten Lesetüten schickten wir wieder zu Thalia zurück. Die Mitarbeiter füllten diese mit einem Buch, einem Stundenplan und weiteren kleinen Geschenken.
Nun war die Freude bei unseren neuen ersten Klassen groß. Unsere Schüler, die mittlerweile schon die 2. Klasse besuchen, übergaben stolz ihre gestalteten Lesetüten. Die Freie Grundschule Spergau bedankt sich herzlich für die schöne Idee bei der Thalia Filiale in Günthersdorf. Gern nehmen wir auch in diesem Schuljahr an dieser Aktion teil.
Maria Volland
Anmerkung: Aus Datenschutzgründen können einige Personen verfremdet dargestellt sein.

Zurück