Teilnahme der 2a am Wettbewerb „Wasser ist für uns…“

Im Oktober des vergangenen Jahres, bekamen wir die Möglichkeit am Kreativwettbewerb „Wasser ist für uns…“ teilzunehmen. Diese Ausschreibung kam vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen- Anhalts.
In der AG Naturwissenschaften erkundeten wir als erstes die Gewässer in Spergau.
Außerdem machten wir uns Gedanken darüber, wo es überhaupt Wasser auf unserer Erde gibt. Weiter ging es mit der Frage: „Was passiert, wenn es kein Wasser mehr gäbe?“.
Die Kinder ließen sich einiges einfallen und hielten ihre Gedanken auch in gemalten Bildern fest.
Zu guter Letzt beschäftigten wir uns mit dem wichtigsten Thema: „Wie kann man Wasser sparen?“ Die Schüler unserer 2a fertigten Plakate an und hielten tolle Vorträge darüber. Charlotte M. und Lucy drehten sogar ein Video mit ihrer Familie. Nun schickten wir alle Bilder, Plakate und das Video nach Magdeburg und konnten nur noch abwarten. Jetzt im Februar bekamen wir endlich Antwort. Als Preis gab es für jeden Teilnehmer ein T-Shirt. Noch heute denken einige Kinder zu Hause beim Händewaschen oder Zähneputzen darüber nach, wie sie Wasser sparen können. Vielen Dank an die Kinder der 2a und ihre Familien für die tollen Ideen und Zuarbeiten.

Maria Volland

Zurück