Tag der offenen Tür - Markt der Berufe - Aufnahmecheck neue 5. Klassen

Das Team der Privaten Allgemeinbildenden Schulen (PAS) lädt recht herzlich ein!

WAS:
Tag der offenen Tür
Markt der Berufe
Aufnahmecheck der zukünftigen 5. Klassen

WANN:
Samstag, 25. September 2021, von 09:00 bis 12:00 Uhr

WO:
PAS - Private Allgemeinbildende Schulen Großkorbetha
Merseburger Str. 3a, 06688 Weißenfels OT Großkorbetha

 

An diesem Tag erhalten alle Besucher die Möglichkeit unser naturwissenschaftlich-sprachliches Konzept zu erleben, das Ganztagsangebot kennen zu lernen und unsere Schulen zu besichtigen. Unsere Lehrer und Schüler freuen sich auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Interessierte Schüler der Region ab Klasse 8 und deren Eltern sind herzlich eingeladen unseren „Markt der Berufe“, den wir bereits zum 5. Mal durchführen, zu besuchen. Regionale Unternehmen, Hochschulen und Institutionen freuen sich auf Ihren Besuch. Nutzen Sie die Gelegenheit sich, fernab von überlaufenen Ausbildungsmessen, direkt bei den Ausstellern über deren Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebote zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Zeitgleich findet der „Aufnahmecheck“ der zukünftigen 5. Klassen statt. Während die bereits angemeldeten Schüler der 4. Klassen ihren Aufnahmecheck absolvieren, erhalten die Eltern umfangreiche Informationen rund um unser Schulkonzept.

Interessierte Eltern, deren Kind die 4. Klasse zum 31.07.2022 beendet und noch nicht an unseren Schulen angemeldet ist, sind ebenfalls herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wir haben ein buntes Programm für unsere Gäste zusammengestellt und freuen uns auf Sie!

Hygienehinweise:

Unsere Veranstaltung soll für alle Beteiligten ein schöner Tag werden. Ziel ist, dass dieser Tag trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie möglichst unbeschwert verläuft.

Um dies sicherzustellen, gelten die jeweils aktuellen Maßgaben der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen SARS-Co-V-2-Eindämmungsverordnung.

Das bedeutet nach dem heutigen Stand konkret, dass die bekannten Hygienemaßnahmen einzuhalten sind:

  1. das Tragen von Masken,
  2. die Einhaltung von Mindestabständen,
  3. die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden (durch Dokumentation ihrer Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mailadressen – siehe Beiblatt)
  4. Um den Gesundheitsschutz für alle Teilnehmer zu gewährleisten, ist der Nachweis eines negativen Testergebnisses erforderlich. Dieser Test kann kostenlos bei einer für die Abnahme von SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests zuständigen Stelle (z. B. Testzentrum, Apotheke, Hausarzt) erfolgen. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  5. Von der Testung ausgenommen sind diejenigen, die einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung muss 14 Tage zurückliegen) vorlegen
    oder Genesene, die eine vorherige Infektion mit dem Coronavirus SARS‑CoV- 2, die mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt, nachweisen.

Um den organisatorischen Ablauf des Tages zu erleichtern und um zügig beginnen zu können, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie das ausgefüllte Beiblatt zur Kontakt-Nachverfolgung bei Betreten des Schulgeländes bereithalten würden. Gleiches gilt für einen Nachweis über ein negatives Testergebnis oder einen Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung.

Download Beiblatt

Hinweis Parkplatz:

Der Parkplatz des NP-Marktes ist ausschließlich für Kunden reserviert. Wir bitten Sie, dass Sie die Parkplätze in der Umgebung der Schule nutzen (z.B. in der Lützener Straße und in der Dr.-Scheele-Straße).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Wir wünschen allen Beteiligten einen unvergesslichen Tag.

Zurück