12. Großkorbethaer Schulcrosslauf

Nachdem der Schulcrosslauf im Jahr 2020 coronabedingt und im vergangenen Jahr wetterbedingt ausfallen mussten, kam es am 20.10.2022 zur 12. Auflage unseres Schulcorsslaufs. Gemeinsam mit der Grundschule Großkorbetha wurden die Wettkämpfe vorbereitet und durchgeführt. Bei schönstem „Laufwetter“ bot sich ein beeindruckendes Bild bei der Eröffnung durch den Vorsitzenden des TSV Großkorbetha, Herrn Bringezu. Alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Großkorbetha sowie die Klassen 8-10 der PAS Großkorbetha nahmen daran teil.
Und dann ging es los. Den Anfang machten die Klassen 8 und 10 der PAS. Eine Strecke von ca. 4 km musste absolviert werden. Im Anschluss waren die Klassen 1 und 2 der Grundschule an der Reihe. Was für ein Spaß. Nach dem die 9. Klasse auf ihre Runde gegangen ist, waren wieder die Knirpse der Grundschule, 3.-4. Klasse, an der Reihe. Den Abschluss bildeten die Klassen 5-7 der PAS Großkorbetha. Alle Schüler und Schülerinnen waren mit Feuereifer bei der Sache.
Die drei Erstplatzierten in jeder Altersklasse wurden durch Herrn Bringezu mit Medaillen geehrt. Der Beifall kannte keine Grenzen. Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung.
Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die durch ihren Einsatz zum Gelingen des Schulcrosslaufs beigetragen haben. Unser Dank gilt auch der Grundschule Großkorbetha für ihren Einsatz. Und zum Schluss noch einen besonderen Dank an den TSV Großkorbetha für die Unterstützung. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr, mit Unterstützung aller, den 13. Schulcrosslauf durchführen können.

Die Sportlehrer der PAS Großkorbetha

Zurück