PAS insight-Praxistag der Klasse 9S bei der WEPA GmbH in Leuna

Am Donnerstag, 07.11.2019 sind wir zusammen mit Herrn Köppel zur WEPA GmbH nach Leuna gefahren. Pünktlich um 7.30 Uhr ist unser Bus abgefahren. Um 8.10 Uhr sind wir bei der WEPA angekommen und wurden freundlich von zwei Mitarbeiterinnen und einem Auszubildenden direkt am Eingang begrüßt. Nachdem sich alle im Konferenzraum eingefunden haben, wurde uns die Firma vorgestellt und wir wurden über die im Betrieb auszubildenden Berufe informiert.
Danach wurden wir in 3 Gruppen eingeteilt. Doch bevor wir den Betrieb erkunden durften, erhielten wir eine Einweisung in die Sicherheitsvorschriften. Nun konnte es loslegen. Meine Gruppe hat als erstes eine Erkundung durch die Papierherstellung unternommen. Hier haben wir die Verarbeitung von Papier zu Toilettenpapier und Kosmetiktüchern kennengelernt und wie und wo sie verpackt werden. Um 10.45 Uhr machten wir nach unserem ersten Rundgang eine gemeinsame Frühstückspause. Um 11.00 Uhr begann der nächste Rundgang. Hier lernten wir den Bereich der Papierkontrolle kennen, in dem geprüft wird, ob das hergestellte Papier den vorgegebenen Maßen entspricht. Um 11.45 Uhr fand die Mittagspause statt. Von der WEPA haben wie belegte Brötchen spendiert bekommen, welche wir alle zusammen im Konferenzraum verzehrt haben. Um 12.30 Uhr fing dann schließlich unser 3. und letzter Rundgang in das Nasslabor an, wo wir selber unsere eigene, kleine Papierseite herstellen durften. Um 13.00 Uhr trafen wir uns ein letztes Mal im Konferenzraum, um gemeinsam mit dem Chef der WEPA den Tag auszuwerten, wobei wir auch noch Fragen stellen durften. Bevor wir uns wieder auf den Weg zu unserem Bus machten, hat jeder noch ein kleines Geschenk von der WEPA erhalten. Pünktlich um 13.55 Uhr fuhren wir also zurück nach Großkorbetha, wo wir 14.20 Uhr ankamen. Im Klassenraum machten wir noch eine letzte Auswertung, welche zusammen mit Herr Köppel erfolgte, bis es schließlich zum Unterrichtsende um 15.25 Uhr klingelte. Somit endete ein aufregender und interessanter Praktikumstag bei der WEPA, für den wir uns bei den beteiligten Mitarbeitern und Auszubildenden recht herzlich bedanken.

Ein Bericht von Alessia Bussenius, Klasse 9S.
 

Zurück