Projekttag „Gesunde Ernährung“

Den Projekttag zum Thema „Gesunde Ernährung“ führten die Klassen 2a und 2b am 23.10.2018 gemeinsam durch.
Zuerst schauten wir uns gemeinsam einen Film zur gesunden Ernährung an. Wir staunten nicht schlecht, als wir erfuhren, welch ein Berg Würfelzucker sich in einer Flasche Cola versteckt oder in einem Glas Marmelade. Warum sind denn nun manche Lebensmittel gesund, aber die beliebtesten gerade nicht?? Und darf man ungesunde Lebensmittel überhaupt nicht essen? Aufklärung erhielten wir im Anschluss durch Frau Richter. In Zusammenarbeit mit Herrn Degenhardt von der Novitas BKK in Leuna und Frau Richter einer Ernährungsberaterin bereiteten wir nun, mit den von ihnen mitgebrachten Lebensmitteln ein gesundes Frühstück vor. Oh da gab es eine Menge zu tun. Obst musste gewaschen, geschält und geschnitten werden. Eine andere Gruppe beschäftigte sich mit dem Waschen und Schneiden von Gemüse. Nun musste noch die Wurst und der Käse geschnitten werden. Fertig! Nein unser Frühstücksbuffet musste noch gedeckt werden und die Bananenmilch war auch noch nicht fertig. Nun aber schnell, schließlich hatten alle riesen Hunger. Jetzt belegten wir unsere Brote und zauberten auf diese noch Gesichter. Hm es sah einfach lecker aus. Nun begann das Verspeisen. Die Bananenmilch einfach köstlich. Und selbstbelegte Brote sowie geschnittenes Gemüse und Obst schmecken doch am besten.
Nun ging es gut gestärkt an unser Experiment, welche Wirkung hat denn Zitronensaft auf einen geschnittenen Apfel und was passiert ohne Zitronensaft? Die kleinen Schlaufüchse beobachteten genau und konnten sich nun auch erklären, warum Zitronensaft an den Obstsalat kommt. Nicht nur das Essen gehört zur gesunden Ernährung. Auf ging es zum Sport in die Turnhalle. Bis dahin wurden Schritte gezählt. Oh wie viele Schritte sind es denn. Nach einer kurzen Schätzung ging es los. Hier bewegten wir uns und spielten ein paar kleine Spiele. Viel zu schnell verging unser Projekttag.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Unterstützung der Novitas BKK vertreten durch Herrn Degenhardt und Frau Richter. Wir hoffen auf weitere gemeinsame und interessante Projekte.
 

Zurück